Bericht von der Jahreshauptversammlung der
SG Eintracht Kleinheubach vom 05. Juli 2019

Der bisher vakante Posten des 2. Vorstands wurde mit Stefan Klinec neu besetzt -
Aushängeschild Tischtennis-Abteilung - Aufstieg der Fußballsenioren

Neben zahlreichen Ehrenmitgliedern, konnte der 1. Vorstand Peter Fiebelkorn auch alle 3 Ehrenvorstände: Adam Spaltenberger, Bernd Puls und Dieter Rauch sowie 3. Bürgermeister Willi Breitenbach und Vereinsring-Vertreter Thomas Bissert in der gut besuchten Jahreshauptversammlung begrüßen.

"6 Meisterschaften! Dazu ein Pokalsieg und einen Kreis-Pokal-Vizemeister stehen für die beste Saison seit Vereinsbestehen!", so der stolze 1. Vorstand Peter Fiebelkorn in seiner Begrüßung. Nach einer Gedenkminute für das verstorbene Ehrenmitglied Franz Kappes, gab Fiebelkorn den Mitgliedern einen kurzen Sachstandsbericht.

Am Ende seiner Rede lud er alle Anwesenden, Mitglieder, Gönner und Freunde der Eintracht schon heute ein, mit der Eintracht am Freitag, den 20. Juli ab 19.00 Uhr, diese tollen sportlichen Erfolge mit den Meisterspielern, in der Festhalle am Sportgelände zu feiern.

Geschäfts- und Kassenbericht:

In Vertretung für die entschuldigten Geschäftsführer Andreas Hein und Kassierer Gerd Kummer verlas der 3. Vorstand Werner Müller die jeweils sehr umfassenden Berichte. Bei annähernd 300.000 Euro Umsatz, muss unser Verein fast schon, wie ein Kleinunternehmen geführt werden. 1.300 Buchungen belegen einen sehr hohen ehrenamtlichen Zeitaufwand für den Kassier Gerd Kummer, dem wieder eine tadellose und einwandfreie Buchungsführung, durch die Kassenprüfer bestätigt wurde. Seit Januar dieses Jahres werden die Buchungen durch ihn und den Steuerberater auf die digitale Buchhaltung der Datev eG umgestellt. Die Eintracht hat trotz der letztjährigen Beitragserhöhung derzeit rund 440 Mitglieder und ist seit 2018 schuldenfrei! Darüber hinaus konnte ein finanzielles Plus bis zum Ende des Jahres 2018 erwirtschaftet werden. Dies sei durch Vereinsveranstaltungen, sowie den vielen Spendern, den Förderfreunden, den Bandenwerbepartnern und letztendlich auch durch die Unterstützung der Gemeinde erreicht worden.

Bericht aus den Abteilungen:

Im Jugend-Keinfeldbereich bis zur U 13 werden 45 Kids in 3 Mannschaften betreut und sorgen für ausreichend Nachwuchs. Mit Detlef Mikosch kommt ab der kommenden Saison ein qualifizierter Übungsleiter zur Unterstützung der Jugend-Trainingsarbeit hinzu. Die Zusammenarbeit innerhalb der JFG-Churfranken im Jugend-Großfeldbereich ab U 13 funktioniert sehr gut und wurde sportlich mit der Meisterschaft des U-17-Teams belohnt.

Die Erfolge der Tischtennis-Abteilung sind eng mit dem Namen Dieter Rauch verbunden, der seit Gründung, im Jahr 1975, die Abteilung von Erfolg zu Erfolg führt! "Von 6 Mannschaften im TT-Bereich konnten 4 Meisterschaften und ein Pokalsieg im Herrenbereich und eine im Jugendbereich errungen werden! Der damit verbundene Aufstieg in die aktuell für uns höchste Spielklasse stehen für eine TOP-Saison bei der Tischtennis-Abteilung", so ein überaus stolzer Dieter Rauch in seinem Bericht.

„Die 1. Herren-Fußballmannschaft ist verdient Meister geworden und hat somit unser, vor der Saison, gestecktes Ziel erreicht!“, so ein zufriedener Spielausschuss-Vorsitzender Uwe Waidelich. Dazu standen wir erstmals in der Vereinsgeschichte in einem Kreispokalfinale, das wir leider etwas unglücklich mit 1 zu 3 verloren haben. Unser Spielertrainer Deniz Tiryaki hat dabei wesentlichen Anteil, denn er hat die Mannschaft als Team geformt und dabei jeden einzelnen Spieler weiter entwickelt. Unsere mannschaftliche Geschlossenheit ist dabei auch eine ganz wichtige Entwicklung und Stärke unseres Teams.

3. Bürgermeister Willi Breitenbach und Vereinsring-Vertreter Thomas Bissert überbrachten Glück-wünsche und lobten die Eintracht für ihre gute Jugendarbeit und den Zusammenhalt.

Die anschließenden Wahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorstand Peter Fiebelkorn, 2. Vorstand Stefan Klinec, 3. Vorstand Werner Müller,

1. Geschäftsführerin Nina Münch, 2. und stellvertretender Geschäftsführer Andreas Hein,

TT-Jugendleiter: Michael Krebes, Stadionsprecherin: Mona Wörner

 

Während der Versammlung wurden auch noch folgende Mitglieder für ihre langjährige Verbundenheit und Treue zur Eintracht geehrt:

Für 25 Jahre: Jan Beckmann; Marco Giaquinta; Stanislav Hermann; Stefan Straub; Ottmar Wörner

Für 40 Jahre: Elfriede Lörcher; Volker Rath

Für 50 Jahre: Wolfgang Haselbeck; Jürgen Ruf; Peter Fiebelkorn

Für 60 Jahre: Friedbert Suffel

Für 70 Jahre: Erwin Zink

Ernennung zum Ehrenmitglied: Friedbert Suffel und Lothar Zink

 

2019 07 05 Ehrungen web

Stehend von Links: 3.Vorstand Werner Müller; Wolfgang Haselbeck; Erwin Zink; Stanislav Hermann;

Lothar Zink; Friedbert Suffel; Elfriede Lörcher U und. 1. Vorstand Peter Fiebelkorn

 

Mit einem Appell: „Bleiben Sie dem Verein treu, wir brauchen Sie alle!“ und einer kurzen Verabschiedung schloss der 1. Vorstand Peter Fiebelkorn die Jahreshauptversammlung 2019.

Text & Foto: Peter Fiebelkorn

   

Terminkalender  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Anstehende Termine  

03.12.2019 / 19:30 Uhr
+ Vereinsausschusssitzung +
14.12.2019 / 19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier 2019
05.01.2020 / 13:00 Uhr
Winterwanderung 2020
   

+ Nächstes Spiel + Fußball 1. Mannschaft  

   

+ Nächstes Spiel + TischTennis 1. Mannschaft  

23.11.2019 / 19:00 Uhr
1. FC Hösbach II - SGE Kleinheubach
   
Copyright © 2019 SG Eintracht Kleinheubach 1930 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.