Sensations-Meisterschaftsfeier mit 6 Meistertitel, 1 Pokalsieg

und 1 Vize-Pokalmeister bei der SG Eintracht Kleinheubach

In der mit über 200 Gästen vollbesetzten und in den Vereinsfarben Blau-Weiß sehr schön dekoriert Festhalle feierte die SG Eintracht Kleinheubach am Samstag, den 20. Juli ausgelassen ihre Mehrfach-meisterschaften. Für eine musikalische Einlage zu Beginn der Veranstaltung, sorgten die Kleinheubacher Musikanten bereits für beste Stimmung.

1. Vorstand Peter Fiebelkorn konnte neben den 3 Ehrenvorständen Adam Spaltenberger, Bernd Puls, Dieter Rauch , viele Ehrenmitglieder, hier stellvertretend S.D. Fürst zu Löwenstein, Landrat Jens-Marco Scherf, 2. Bürgermeister Gerald Hornich, Altbürgermeister Kurt Schüssler, BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr, Vereinsring-Vertreter Dieter Derlet, JFG-Vorstand Tino Seitz auch Pfarrer Sebastian Geißlinger herzlich begrüßen. Einen großen Sonderapplaus gab es für Spieler, Trainer und Betreuer aller 6 Meistermannschaften und Pokalsieger. 

2019 07 20 01 PeFi2019 07 20 02 Landrat2019 07 20 03 Fürst

 

Die Eintracht steht für eine gute und solide Jugendarbeit. Das ist gerade für die Zukunft sehr wichtig. Am 01. Mai 2019 beim Pokalendspiel hier in Kleinheubach, war ich auch als Zuschauer hier. „Leider, ging, wie in meinen bisherigen 6 Jahren Amtszeit, der Kreispokal wieder in den LK Aschaffenburg. Allein schon deshalb trete ich als Landrat wieder an und will dann endlich Mal den Pokal mit in den Landkreis Miltenberg holen“, so der gut aufgelegte Landrat Scherf in seinem Grußwort.

Ehrenmitglied S.D. Fürst zu Löwenstein betonte die jahrelange Verbundenheit mit der Eintracht, da schon seine Vorfahren die Schlosswiese als Fußballplatz in den Anfangsjahren zur Verfügung gestellt hatten. „Die Eintracht ist nicht nur der größte Verein, sondern auch der „Lustigste“, wie ich mittlerweile feststellen konnte, so der Fürst in seiner humorvollen Ansprache.

Nach weiteren Grußworten durch den 2. Bürgermeister Gerald Hornich und den BLSV-Kreisvorsitzenden Adolf Zerr ging es dann zum gemütlichen Teil der Feier über. Herr Heigel, vom Partyservice Heigel aus Großheubach, der selbst an diesem Tag seinen 61. Geburtstag feierte, versorgte die Gäste mit einem sehr guten und reichhaltigen Büffet.

Bevor die Ehrung der Männermannschaften im Fußball und im Tischtennis erfolgte, wurden die beiden Jugendmannschaften, die hoffentlich den Grundstock für weitere Erfolge in der Zukunft bilden, beson-ders hervorgehoben und geehrt.

085A3581 TT Bambinies 01

Ehrung des Tischtennis-Jugendteams (Bambinis) durch den Vorstand und S.D. Fürst zu Löwenstein

Mit großem und langanhaltendem Applaus wurde dem Tischtennis-Jugendteam (Bambinis) zur Meisterschaft gratuliert. Die Ehrengäste übergaben dazu Urkunden und Pokale an die strahlenden Kids. Hiernach stellt der 1. Vorstand, der „JFG Churfranken“, Tino Seitz das U-17-Meisterteam und seine Betreuer und Trainer vor und bedankt sich darüber hinaus für die sehr gute und vorbildliche Zusam-menarbeit mit den drei Stammvereinen ( Groß-, Kleinheubach sowie Röllfeld ).

 

 085A3597 JFG 01

Das „JFG Churfranken“ U-17-Meisterteam, seine Betreuer, Trainer und 1. JFG-Vorstand Tino Seitz

 

Mit drei Herren-Mannschaften im Tischtennis Meister zu werden, grenzt schon an ein Wunder! Diese Meisterschaften sind zugleich das beste Ergebnis seit Gründung der Tennisabteilung und gleichzeitig bedeutet dies auch der Aufstieg in die höchste Spielklasse, die jemals in der Tischtennis Abteilung und in Kleinheubach gespielt wurde! Nach der Auszeichnung mit Ehrung der Mannschaften erfuhr der Ehrenvorstand und Tischtennis Abteilungsleiter Dieter Rauch eine Sonderehrung und Auszeichnung für 40 Jahre Führung und Leitung der Tischtennis Abteilung. Zusätzlich wurde Ihm durch den Bayerischen Tischtennis-Verband eine Urkunde und die „Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz“ verliehen. Seiner Frau Angelika wurde hierbei als DANK für Ihre Unterstützung ein Blumenstrauß von der Eintracht überreicht.

 

 2019 07 20 05 Buffet2019 07 20 06 Ute2019 07 20 08 Dieter Rauch    

 

Nach einem Saison-Rückblick von Uwe Waidelich, Vorsitzender des Spielausschusses, ehrte Spielertrainer Deniz Tiryaki neben verdienten Spielern, die Mannschaftsbetreuer. Besonderen DANK richtete er hierbei an Uwe Waidelich, der von der Mannschaft ein Trikot mit allen Unterschriften, der Spieler überreicht bekam. Zu guter Letzt bedankte sich Ute Hähnle, als Sprecher der „Fans“, bei der 1. Senioren-mannschaft, für die sehr gute Leistung und die tollen Spiele, die letztendlich zur Meisterschaft führten.

 

085A3735 Uwe Trikot

 

Weit nach Mitternacht endete die schöne und ausgelassene Feier, die sicherlich auch bei allen Teilnehmern und Gästen positiv in Erinnerung bleiben wird.

Alle Fotos der Meisterschaftsfeier sind auf:

 

  www.eintracht-kleinheubach.de

   

Terminkalender  

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   

Anstehende Termine  

   

+ Nächstes Spiel + Fußball 1. Mannschaft  

27.10.2019 / 15:00 Uhr
SGE Kleinheubach - SV Richelbach
   

+ Nächstes Spiel + TischTennis 1. Mannschaft  

26.10.2019 / 19:00 Uhr
1. FC Hösbach - SGE Kleinheubach
   
Copyright © 2019 SG Eintracht Kleinheubach 1930 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.